Herzlich Willkommen

auf der Seite der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Muggendorf.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

hier können Sie sich über die Evangelische Kirchengemeinde Muggendorf informieren. Wir stellen Ihnen unsere Kirche vor und noch einige besondere Orte. Auch aus der Geschichte können Sie Einiges erfahren.

Schauen Sie sich um, nehmen Sie Kontakt auf oder kommen Sie persönlich vorbei.

Wir feiern Gottesdienste!

Bitte entnehmen Sie die Gottesdienstzeiten unserem Terminplan.

Kommen Sie in unsere Kirche und feiern Sie mit!

 

Tageslosung

Gebürgsmarsch
Bildrechte: Robert Stein

Wiesenttal, 2.Juli 2022
GEBÜRGSMARSCH im Muggendorfer Gebürg
Eingebettet im großen Rahmen des 50-jährigen Gemeindejubiläums von Wiesenttal fand am 2.Juli
im kleinen familiären und etwas experimentellen Format der erste GEBÜRGSMARSCH mit
Start/Ziel in Muggendorf statt. Auf den seit Mai 2022 permanent markierten Strecken des
Jura.Ultra.Trails – einem Streckenkonzept für Trailrunning und sportliches Wandern mit dem
berühmt-berüchtigten Wiesenttal-Trail Neideck 1000 in der Mitte und der ULTRA-Runde
Trail.Route.66 als Summe aller Einzelstrecken – fand eine Art sportlicher Lauf- und Wandertag
statt. Angesprochen waren Wanderer, die gerne Touren jenseits von 20 Km Länge unternehmen, was
als touristisches Angebot eher selten ist. Für die extremen Langstreckenwanderer sind das auch mal
100 und mehr Kilometer (am Stück!) - oder eben exakt 66 auf dem herausfordernden Streckenprofil
des „Fränkischen Biests“ TR 66. Was Trailrunner in reinen Laufwettbewerben wie 2020 und 2021
in teilweise unter 8 Stunden schaffen, ist für die Extrem Hiker harte Arbeit eines ganzen Tages.
Vergleichbar sind die Zeiten aber nicht, weil Wanderern auf den Jura.Ultra.Trails generell
„angeraten“ wird, zu den vielen Highlights auf und an der Strecke einen kurzen Abstecher mit Tal
oder Fernblick zu machen – und die Tour trotz aller Anstrengungen (und Strapazen?;) mit dem ein
oder anderen Päuschen zu „genießen“.
So kamen aus dem kleinen Feld der Ultra-Aspiranten vier Mann (+ Hund Snoopy!) über die volle
Distanz durch (im wahrsten Sinne des Wortes, da im Gebürg auch Höhlen durchquert werden
müssen).
Für die, die der Strecke und/oder Wärme Tribut zollen mussten, bot die 66 Km Runde eine „legale“
Abkürzung auf 42 Km. Damit fehlt zwar -noch- etwas zum Ehrentitel TERMiNATOR 66, aber ein
offizieller Gebürgsmarathoni mit 1600 kumulierten Höhenmetern wird auch nicht jeder!
Für regionale Ultraläufer und Leistungssportler sind diese 42 Km andererseits ein hervorragendes
Training für schwierige Wettkämpfe, die für Trailrunner ja hauptsächlich im gesamten Alpenraum
stattfinden. So verzeichnete die 42 Km Runde beim GEBÜRGSMARSCH die meisten Finisher –
Trailrunner und Hiker.
Den Gebürgsklassiker, die 22 Km Wettkampfrunde Neideck 1000, als Wandertour hatten am
Samstag vor allem die Canicrosser „gebucht“. Aufgrund der erwarteten warmen Temperaturen
gingen viele allerdings dann doch nicht an den Start – fünf (Hunde:) waren aber da, der
Wasserbedarf war enorm. Für die GEBÜRGSMARSCH Orga eine Herausforderung, ist Wasser
doch im Gebürg ohnehin ein knappes Gut! Auch dank der großartigen Unterstützung des Support
Teams ukrainischer Geflüchteter aus Muggendorf und Gößweinstein konnten Mensch und Tier aber
so gut versorgt werden, dass Alle mit Hunden wohlbehalten ins Ziel kamen.
Aus aktuellem Anlass wurde der GEBÜRGSMARSCH als Benefiz-Event für Hilfsprojekte in der
Ukraine ausgetragen.
Die Wartezeit zwischen Start (die ersten Ultra Hiker starteten mit Stirnlampen um 4 Uhr früh!)
und Ziel“einlauf“ (die letzten Ultra Hiker kamen um 22 Uhr zurück) wurde mit dem
1.Muggendorfer Kinder- & Jugendlauf überbrückt – insgesamt waren 60 Läufer und Wanderer in
den Meldelisten. Es war also jede Menge Laufsportliches und Wanderbares geboten an diesem
strahlend sonnigen Samstag in Muggendorf „und seinen Umgebungen“ - auch als bleibende
Motivation mit Angeboten für Jede*n, groß & klein, alt & jung. Das Muggendorfer Gebürg hat für
Alle etwas zu bieten – als Wander- und Trailrunning-Zentrum der Fränkischen Schweiz.
Robert Stein
Organisator GEBÜRGSMARSCH & Neideck 1000 (heuer am 8.10.2022)
www.gebürgsmarsch.de